Funktionen RC4 Dimmer

RC4 digital persistance iconRC4 DIGITAL PERSISTANCE

Die digitale Dimmerkurve simuliert das Verhalten einer Glühwendel bei LED ohne sichtbare Stufen: digital persistance.

Das Dimmen einer Glühlampe führt aufgrund der Trägheit des Glühfadens zu einem GLEICHMÄSSIGEN Dimmen.

LEDs reagieren sehr schnell, ohne Ausschalt- und Einschaltverzögerung. Das Dimmen würde bei gleichem Signal anders aussehen.

DMX4dim wireless DMX dimmer receiver 4 channels

RC4 Digital Persistence™ sorgt für eine extrem sanfte LED-Dimmung mit dem Aussehen einer klassischen Glühlichtleuchte.

Mit RC4 OneTouch™ kann die ISL-Kurve mit oder ohne RC4 Digital Persistence ausgewählt werden, indem die Dimmerkurve ISL-Slow oder ISL-Fast verwendet wird.

Mit Hilfe von Remote Device Management (RDM) und/oder der RC4 Commander-Konfigurationssoftware kann RC4 Digital Persistence™ mit ISL- oder Linear-Kurven verwendet werden, mit 7 verschiedenen, vom Benutzer wählbaren Glättungsgeschwindigkeiten – von (“Trägheit aus” bis “sehr starke Trägheit”).

RC4 Digital Persistence™ verbessert auch die Steuerung von Servomotoren, um eine flüssige Bewegung zu erhalten und Sprünge in Animatronic- und Puppenspielanwendungen zu reduzieren.

Anleitung “Digital persistance” am Dimmer einstellen

DIMMERKURVEN

Mit dem einfachen RC4 OneTouch™ können bei den meisten Geräten vier verschiedene Dimmerkurven ausgewählt werden: ISL (Inverse Square Law), ISL mit RC4 Digital Persistence, Linear und Non-Dim.

Mit Enhanced OneTouch™ können Sie auf alle RC4-Kurven zugreifen, einschließlich Inverted ISL, Inverted Linear, Inverted Non-Dim, Servo CW und CCW, AC-Welle und 16-Bit-Steuerung.

close

Get News!

Stay up-to-date with special offers, new functions, hints, wireless DMX skills.

We promise not to send spam! Learn more in our data security statement.

* required